Jetzt in der Arche Slow Food: Rotes Höhenvieh

Ab 12. Oktober: Esst, was Ihr schützen wollt‘ – rotes Höhenvieh vom Bauer Schröder. So lautet die Devise bei Slow Food. Wir, als Förderer von Slow Food, kochen leckere Gerichte mit Fleisch des roten Höhenviehs, einer alten, fast ausgestorbenen Mittelgebirgsrasse, die sich durch zart marmoriertes Fleisch auszeichnet.